Dritter Platz für Beachvolleyballer im Kreisturnier

Das Training hat sich gelohnt. In der Endrunde um die Kreismeisterschaft im Beachvolleyball erkämpfte sich das Team der Geresu einen dritten Platz in der Wettkampfklasse II (Jahrgänge 2002-05). Gespielt wurde das Turnier in unterschiedlichen Zusammensetzungen als Jungenteam, Mädchenteam und Mixed-Team. Dabei kamen alle acht Mitglieder des Geresu-Teams gleichermaßen zum Einsatz. Ebenfalls auf dem dritten Platz landete das Team der Erich-Klausener-Schule aus Herten. Die ersten Plätze belegten das Gymnasium aus Datteln und das Marie-Curie-Gymnasium aus Recklinghausen. Erschöpft, aber glücklich präsentierten am Ende Duncan, Fatma, Burak, Hakan, Laura, Lillith, Aylin und Gabriel ihre Urkunde vor der Kamera ihrer Trainerin Stephanie Brier.