• Mit Teamgeist in luftige Höhen

    Hoch hinaus ging es Anfang November 2018 für die Schülerinnen und Schüler aus dem 5. Jahrgang. An vier Tagen besuchten reihum alle Klassen der Stufe

  • Ausstellung erinnert an die Reichspogromnacht

    Am 9. November 1938 erreichte die systematische Judenverfolgung in Deutschland ihre nächste Stufe. In Zivil gekleidete SS-Männer zündeten Synagogen und jüdische Geschäfte an. Rund vierhundert

  • Auf Spurensuche in ehemaligen Konzentrationlagern

    Auf die Suche nach Spuren aus dem dunkelsten Kapitel deutscher Geschichte machte sich eine Woche lang, vom 27. Oktober bis 4. November 2018, eine zwölfköpfige

  • Kritische Kunst im Foyer

    Ein aktuelles, zeitkritisches Thema bearbeitete im Herbst 2018 der Kunstkurs im 9. Jahrgang unter der Leitung von Lehrerin Anna Bernard. Es ging um Plastikmüll, der

  • Zeig mir deine Welt, ich zeig dir meine
    Projektkurs Balu und Du

    Seit einigen Jahren schon haben es sich Schülerinnen und Schüler der Pädagogik-Kurse in der Oberstufe zur Aufgabe gemacht, Kinder der Anne-Frank-Schule und der Astrid-Lindgren-Schule in

  • Zeitreise zur Colonia Ulpia Traiana

    Die alten Römer waren moderner als man denkt. Sie kannten schon Zentralheizungen, gingen mit der Mode und hatten die gefährlichsten Waffen der Antike. All das

Eine Faust für Faust

Eine Tragödie muss nicht immer tragisch und ein Klassiker nicht unbedingt langweilig sein. Das beweist das Puppentheater Töfte mit seiner aktuellen Inszenierung „Faust- Eine Verdichtung“. In nur 70 Minuten schlüpft Puppenspieler Ralf Kiekhöfer abwechselnd in

Weiterlesen