Schule mal anders – Woche der jahrgangsübergreifenden Projekte

Fünf spannende und abwechslungsreiche Tage liegen hinter den Schülerinnen und Schülern nach der Projektwoche vom 16. bis 20. September 2019. Die Lehrerinnen und Lehrer hatten insgesamt 32 verschiedene, jahrgangsübergreifende Projekte vorbereitet, aus denen die Kinder und Jugendlichen je eines für die Woche online wählen konnten. Sehr beliebt waren die Projekte zu Nachhaltigkeit, Klimaschutz und zur bienenfreundlichen Schule (Foto oben). Andere entschieden sich für musikalische, sportliche oder tänzerische Angebote. Blicke in die Zukunft wagten die Projekte „Die Geresu in zehn Jahren“ oder „Science-Fiction und Fantasy“. Vor allem die jüngeren Jahrgänge interessierten sich für die Welt der Märchen oder eine Zeitreise in das Mittelalter. Wieder andere studierten einen englischen Sketch ein oder beschäftigten sich mit der Brieftaubenkultur im Ruhrgebiet. Mit digitaler Technik erstellte eine andere Gruppe einen Stopp-Motion-Film oder machte sich mit Technik und Risiko des Internet vertraut.

Projektwoche 2019
« 1 von 9 »